11 Jahre nachhaltig schlank!

 BCM-DIÄT 

 – etwas für jeden Tag? 


BCM-Diät - BCM steht für Body Cell Mass (Körperzellmasse), d. h. bei der BCM-Diät errechnet sich das Idealgewicht aus den Anteilen an Wasser, Zellmasse und Fett im Körper.

BCM-Diät – etwas für jeden Tag?

BCM-DiätWer abnehmen will, möchte meist schnell Erfolge sehen. Die BCM-Diät wird anfangs mithilfe von Beratern individuell abgestimmt und “überwacht”. In über tausende Beratungsstellen treffen sich seit 1986 die Verfechter der BCM-Diät einmal pro Woche. Ärzte und Ernährungsberater begleiten die einzelnen Phasen der Diät, durch die schon mancher schlank wurde und blieb.
Letztendlich beruht auch die BCM-Diät auf dem Prinzip, dass Menschen nur dann Gewicht verlieren, wenn sie weniger Kalorien aufnehmen als ihr Organismus verbraucht. Beim BCM-Konzept sind keine Mangelerscheinungen aufgrund der reduzierten Kost zu befürchten. Alle notwendigen Nährstoffe und Vitamine werden über verschiedene spezielle Basis-Produkte wie Suppen, Riegel und Shakes aufgenommen. Die gibt es in 15 leckeren Geschmacksrichtungen. 220 Kalorien etwa sind bei der BCM-Diät pro Mahlzeit eingeplant, Zwischenmahlzeiten gibt es nicht. BCM setzt auf vier- bis sechsstündige Esspausen, um den Insulinspiegel niedrig zu halten. Dadurch wird Fett verbrannt – das Gewicht sinkt mess- und fühlbar.

Hindernisse bei der BCM-Diät

Zwei Tage eiserne Formula-Diät gilt es zum Start durchzuhalten – danach dürfen täglich drei Mahlzeiten verzehrt werden. Eine besteht aus selbst zubereiteter Vollwert-Mischkost, die anderen beiden aus der BCM-Basiskost. Ziel der BCM-Diät: eine nachhaltige Ernährungsumstellung, mit der sich das Idealgewicht für immer halten lässt. Die BCM-Diät braucht Zeit, ist nicht ganz billig, und mancher findet es auch etwas stressig, jede Woche zum Treffen zu gehen. Die Mahlzeiten aus fettarmen Milchprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln schmecken bald etwas fade. Wer aber stark übergewichtig ist, hat gute Chancen, am Anfang sichtbare Erfolge mit der BCM-Diät zu erzielen. Bei einem Body Mass Index (BMI) über 30 schmelzen die Pfunde schnell, wodurch sich meistens die Motivation zum Weitermachen erhöht. Manchen hilft es, dass es einen festen Plan gibt.
Hast du auch schon Erfahrungen mit der BCM-Diät, dann schreibe es doch in die Kommentare.


© 2018 Nachhaltig Schlank | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz


empty